Endodontie für Kollegen

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

obwohl endodontische Behandlungen Standardverfahren sind, bleiben Fälle zurück, die nicht mit den Standardtechniken zu lösen sind. Insbesondere durch die Einführung mikroskopischer Behandlungstechniken können heute schwierig zu erschließende Wurzelkanäle aufgefunden und durchgängig gemacht werden.

 

So können Zähne erhalten werden, die früher als nicht therapierbar galten.

 

Die teuren Investitionen in spezielles Equipment und zeitaufwändige Fortbildungen nur auf dem Gebiet der Endodontie sind, insbesondere bei allgemeinzahnärztlich tätigen Praxen, nicht oder nur schwer realisierbar. Um Ihren Patienten trotzdem die Möglichkeit zu bieten, die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Wurzelkanalbehandlung zu steigern, ist die Überweisung zu einem Spezialisten eine gute Option.

 

Was sind die Vorteile einer Endo-Überweisung?

 

Ihre Patienten erhalten eine optimale Therapie, die dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand entspricht.

Ihre Entscheidung für den Erhalt eines Zahnes durch Überweisung an einen Spezialisten werden Ihre Patienten zu schätzen wissen!

 

Insbesondere bei aufwendigen prothetischen Restaurationen ist eine gute endodontische Prognose von strategisch wichtigen Pfeilerzähnen besonders relevant. Nach abgeschlossener Wurzelkanalbehandlung werden die von mir behandelten Zähne mit einer adhäsiven Aufbaufüllung versehen, so dass Sie bequem mit der prothetischen Restauration beginnen können.

 

Nicht zuletzt kann es bei der Wurzelkanalbehandlung bedingt durch eine komplexe Wurzelanatomie auch zu iatrogen bedingten Problemen kommen. Instrumentenfrakturen, Schlitzungen und Perforationen müssen nicht zwangsläufig in einer Wurzelspitzenresektion oder Extraktion enden.

 

Ich möchte Sie gerne beim Komplikationsmanagement unterstützen.

 

Ihre Patienten bleiben Ihre Patienten!

 

Im Rahmen meiner Überweisungstätigkeit werden nur endodontische Maßnahmen durchgeführt. Entsprechend der Regelung im Gutachterwesen erfolgen innerhalb von 2 Jahren nach Vorstellung in unserer Praxis Behandlungen auschließlich im Rahmen Ihres Überweisungsauftrages.

Ohne Ihre Zustimmung werden keine weiteren Therapien vorgenommen!

Dr. Peter Robotta M.Sc., M.Sc.

Weseler Str. 77

48151 Münster

praxis@dr-robotta.de

Tel.: 0251-776677

Mo./Di./Do.  08.30 - 12.30 & 14.00 - 18.00

Mi.                 08.30 - 13.00

Fr.                  08.30 - 14.00

 

Sprechzeiten
Haltestelle Geiststr.
BUS
Kontakt
PKW
Parkplätze Goebenstr.
Tiefgarage und Innenhof